Startseite » Unser Team » Profil Ralf Schmidt

Profil Ralf Schmidt

 
Ralf Schmidt
Dipl.-Ing.
Schwerpunkte
Strategie-Services
  • Innovationsstrategie
  • Begleitung in der Transformation
  • Überprüfung und Umsetzung Strategien
  • Industrial Engineering
Projekt-Services
  • Methodeneinführung und -justierung
  • Softwaresystemauswahl, -integration, -migration
  • Projektrecovery
  • Multiprojektmanagement
  • Projektmanagement
Prozess-Services
  • Prozessdokumentation
  • Prozessanalyse und -optimierung
  • Prozesssimulation
Industrial-Services
  • Industrial Engineering
  • Lean Enterprise
  • Lean Six Sigma
Interim-/HR-Services
  • Externe Personalbeschaffung im Management
  • Ad-hoc Bedarfsdeckung für Projekt- und Interim-Manager
Schulungs- / Vortrags-Services
  • Projektmanagement
  • Lean

Ralf Schmidt studierte Nachrichtentechnik und begann seine Karriere 1987 als Projektingenieur bei der AEG und DaimlerChrysler. Von 1992 an begleitete er in der Funktion des technischen Leiters ein Startup Unternehmen der Preussag / Bundesdruckerei zur Nr. 2 am Weltmarkt und studierte im Zuge seiner Verantwortung für den Aufbau internationaler Niederlassungen „The Toyota Way“ in Japan.

Seit 2002 arbeitet er als Interim-Manager und als Spezialist für Lean Implementierungen.

Managementerfahrung
CRO und Interim-Manager
20 Jahre
Director International Innovations
SGS SA2 Jahre
Director Industrial Services
SGS Germany3 Jahre
CTO
Orga Kartensysteme GmbH10 Jahre
Prozessingenieur
DaimlerChrysler / AEG5 Jahre


Projektschwerpunkte
  • Management von Business Excellence Programmen in verschiedenen Branchen
  • Strategieentwicklung für Serviceprovider und industrielle Fertigungsunternehmen
  • Lean Enterprise Programme (Prozesseffizienzen, Durchlaufzeit, Lieferzuverlässigkeit, …)
  • IV&V Leitung Automotive und Aviation
  • Restrukturierung von Maschinenbau-Unternehmen, Engineering-Dienstleistern und Service-Providern
  • Projektsanierung im Schiff- und Flugzeugbau, der Offshore Industrie und im öffentlichen Sektor
  • Startup Management für neue Produkte in der ITK und TIC Branche
  • Migrationskonzepte und Integration von ERP Systemen (Axapta, Navision, Branchenlösungen)
  • Aufbau von Produktionsstandorten in Südamerika, Osteuropa und Asien
  • TDD für Unternehmen, insbes. Regenerative Energie

Interessantes

Auslandserfahrung: China, Brasilien, USA, Russische Föderation, Japan

Strategisches Management / Management Zentrum St. Gallen

Demand Flow Technology & Business Strategy / JCIT